Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: Feuerprobe nicht bestanden
  • From: Jan.Trippler@xxxxxxxxxxx (Jan Trippler)
  • Date: Fri May 12 17:47:16 2000
  • Message-id: <20000512194716.A23261@xxxxxxxxxxxxxx>



On Fre, Mai 12, 2000 at 11:12:12 +0200, Joerg Zimmermann wrote:
[Joachim Hussong schrieb dies, lass ihn bitte in Zukunft leben]
Ich fuhr gerade ein Backup der kompletten Platten, und verschickte
über Mailinglisten Rundmails, als die Nachricht kam, dass ein
Kollege das Brennen einer CD startete. Als dann noch gleichzeitig

übers Netzwerk CD brennen? Sowas macht man ja auch lokal. Und wieso
macht man ein Backup im laufenden Betrieb, also tagsueber? Sowas
macht man in der Regel Nachts.

Nö, das stimmt maximal noch für Workgroup-Server. Alle 24x7-Server
_müssen_ im laufenden Betrieb gesichert werden und müssen das auch
vertragen. Als 24x7-Server sehe ich z. B. Server mit PPS-Systemen
(Schichtarbeit!), Webserver, Kommunikationsserver, ...

Jan

BTW: Selbst für solche Server stimmt das manchmal nicht mehr. Ich
habe einen Kunden, bei dem das Backup-Device (DDS-2) nicht mehr
genug Kapazität für die DB hat -> Backup muss also auch tagsüber
laufen (bis neue HW anrückt).

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx

< Previous Next >
References