Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: mail local+internet
  • From: lxlist@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx (Matthias Dort)
  • Date: Thu May 11 10:42:08 2000
  • Message-id: <Pine.LNX.4.10.10005111234540.11318-100000@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>



On Thu, 11 May 2000, Thomas Bendler wrote:

de>
Mail-Followup-To: suse-linux@xxxxxxxx
References: <Pine.LNX.4.21.0005102240020.2949-100000@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=iso-8859-1
User-Agent: Mutt/1.0.1i
In-Reply-To: <Pine.LNX.4.21.0005102240020.2949-100000@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>;
from Juergen Roedel on Wed, May 10, 2000 at 10:40:47PM +0200
X-Mailer: Mutt http://www.mutt.org/
Organization: bendler:net
X-Editor: Vim http://www.vim.org/
X-URL: http://www.bendler-net.de
X-Uptime: 11:07am up 26 min, 2 users, load average: 0.00, 0.00, 0.05
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
X-MIME-Autoconverted: from 8bit to quoted-printable by voyager.bendler.net id
LAA01170
Status: O
X-Status:
X-Keywords:
X-UID: 1236

Moin,

On Mit, 10 Mai 2000, Juergen Roedel wrote:
[...]
Das locale mailing mit gala@xxxxxxxxxxxxxxxxx und daggi@homeserver.
public funktioniert auch mit den richtigen FROM- und REPLAY-Headern.
Das senden ueber den Linux-Server ins Internet funktioniert auch,
allerdings mit den localen Headern. Die Adressen im Internet sind
dabei galina@xxxxxxxxxxxxx und dagmar@xxxxxxxxxxxxxx
Ich kann zwar ueber die konfiguration es so abaendern das mir die
FROM- und REPLAY-Header fuers Internet angepasst werden, aber dann
passen sie nicht mehr fuer das locale Mailing. Ist vorallem aergerlich
fuer replays.
[...]

Siehe genericstable f=FCr die Umsetzung der Adressen

ja, klar. habe hier genau das gleiche problem. genericstable funzt, aber
dann halt immer :(

eine umsetzung sollte nur und zwar aussschließlich mit mails zum
definierten smarthost gemacht werden. interne nicht und auch nicht
adressen an eine 2te "interne" domain eines direkt erreichbaren servers
(mailertable). ich wurstele mit diesem problem schon seit wochen rum.
mittlerweile bin ich zur überzeugung gekommen, dass es nicht geht.

hallo thomas, du mailtest mir mal was dazu, von wegen man könne beim
MAQUARADE_AS was drehen ? habe da leider nix gefunden. (4.5.2000)

An alle: Hat denn dieses Problem sonst wirklich noch niemand hier gahabt ?
oder scheints doch nicht zu gehen ;-)

Ich lese die Liste jetzt schon eine ganze Weile mit und habe zu dem Thema
auch schon mal die Liste-Archive bei suse durchstöbert. Nix gefunden. Ist
das denn so aussergewöhnlich ?

nun denn

Gruss
Matthias

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx

< Previous Next >
Follow Ups