Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: SuSE 6.4 - Passwort mit mehr als 8 Zeichen?
  • From: moser@xxxxxxxxxxxxxxxxx (Steffen Moser)
  • Date: Wed May 10 20:50:10 2000
  • Message-id: <3919CB82.193CBAD@xxxxxxxxxxxxxxxxx>



Hallo,

Marco Dieckhoff wrote:

bei 6.4 hat SuSE wohl irgendein neues Passwort-System eingef├╝hrt (PAM?)

PAM wurde AFAIK bei SuSE 6.2 eingefuehrt.

Ich kann jetzt keine Passw├Ârter >8 Zeichen verwenden, was ich bisher
fast immer getan habe und auch beibehalten will.

Wobei wohl auch bisher nur die ersten 8 Zeichen beruecksichtigt wurden.
Du konntest durchaus mehr als 8 Zeichen eingeben. Aber was nach dem 8.
Zeichen folgte, spielte keine Rolle, wenn es um die Entscheidung ging,
ob das Passwort falsch oder richtig ist. Es sei denn, Du hattest
irgendwelche manuellen Patches, Aenderungen (hinsichtlich "md5"), usw.
vorgenommen.

Dabei ist mir auch noch eine Besonderheit (Bug?) aufgefallen: Wenn man
PWs mit 8 Zeichen nimmt und beim POP-Client dieses Passwort mit mehr als
8 Zeichen eingibt (die ersten 8 stimmen also) gilt das Passwort als
richtig. Das kann doch nicht ok sein, oder?

Doch. Alles, was nach dem 8. Zeichen folgt, wird normalerweise nicht
beruecksichtigt.

Schau Dir mal den Thread

"Password laenger 8 Zeichen"

unter:

http://lists.suse.com/archives/suse-linux/2000-Apr/

an.

Gruss,
Steffen

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx

< Previous Next >
References