Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: SuSE und PGP 6.5?
  • From: gunther_kuhlmann@xxxxxxxxxxx (Gunther Kuhlmann)
  • Date: Tue May 09 18:31:01 2000
  • Message-id: <20000509193101.P8684@xxxxxxxxxxx>



On Tue, May 09, 2000, Frank Wild wrote:

2.6 funktioniert. By the way, warum liefert SuSE eigentlich nur
diese Version von PGP mit? Da die meisten eben mitlerweile das neue
PGP und da DSS einsetzen (jedenfalls meine Mail-Partner), kann man
mit dieser Version praktisch nichts mehr anfangen. Muß daher
momentan über Windows mailen.

Soweit ich informiert bin, haben die Versionen nach 2.6x eine
"Hintertür", die _ich_ nicht mag und weshalb ich es nicht
benutze. Es ist nicht so, daß eine Kopie des geheimen Schlüssels
an big brother geschickt wird. Es gibt soweit ich weiß aber
Mechanismen zur Schlüsselhinterlegung, die man einkompilieren
kann, aber nicht muß. Wenn Du es also selbst kompilierst, ist
das kein Problem. Wenn Dein Sysadmin kompiliert, kann es sein,
daß er mitliest. Aber wohl nur, wenn Du ein Schlüsselpaar
verwendest, das mit _dem_ pgp (des Sysadmins) erzeugt wurde.

Gunther


--
---------------------------
Dipl.-Ing. Gunther Kuhlmann
Gunther_Kuhlmann@xxxxxxxxxxx
Tel.: +44 (0)12 52 / 74 83 25
PGP: E6 BC 78 6B E6 09 C7 16 AB 5D 9A 9A D7 1C 01 FB
---------------------------

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx


< Previous Next >
References