Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: vmware + samba zusammen gibts probleme



Hallo Olli,

Am Die, 09 Mai 2000 schrieb Oliver Jonas:
hallo liste

ich habe gerade mal zum testen vmware auf meinen linuxrechner installiert
läuft auch soweit prima nur habe ich nachdem reboot keine verbindung mehr
auf meine samba-resourcen. nachdem ich das packet vmware wider entfernt habe
funktioniert alles wieder.

habe ich da bei der nmware config irgendwas übersehen oder ist das problem
bekannt?


AFAIK installiert VMware seinen eigenen Samba-Server mit, um dem
Gastbetriebssystem Zugriff auf die Ressourcen des Host-Rechners zu
ermöglichen.
Diese Option kann man aber bei der Installation abwählen und ein
evtl. vorhandenes Samba den eigenen Bedürfnissen anpassen.

Schau mal ins README. Ich glaube aber mich erinnern zu können
direkt bei der Installation der Module danach gefragt worden zu
sein.

Gruß
Dirk

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx

< Previous Next >
References