Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: Netikettenassistent
  • From: florian.gross@xxxxxxx (Florian Gross)
  • Date: Mon May 08 22:14:21 2000
  • Message-id: <39173C3D.4F5C3A04@xxxxxxx>



Hallo,

"S. Grenda" wrote:

From: florian@xxxxxxxxxxx

[...], die nichts
bewirken, außer daß die Liste vielleicht wieder einen oder
mehrere fähige Leute verliert... Ist dir das lieber, ja?
... was denkst Du wieviele fähige Leute diese Liste hat?

Einige weniger als vor eineinhalb Jahren...

Um welche Themen geht es?
.. das ist doch uninteressant!

Nicht unbedingt...

Ich bin in letzter Zeit aus Mailinglisten raus, weil da
z.T. 80% oder mehr HTML- Mails, Mails mit z.T. sehr großen
Anhängen usw. waren... und wenn der Durchschnitt der Mailgröße
bei ca. 50 KB liegt, wo auch vier reichen würden...
stell dir das mal hier auf der Liste vor... die wäre TOT!
...ich habe niemals gesagt man sollte HTML und Anhänge zulassen.

Das wäre aber die Folge, wenn man nichts machen würde...
unübersichtliche Threads, praktisch unlesbare Mails, wenn alles
oben geschrieben und unten (voll)gequotet wird...
und das würde immer schlimmer werden...

aber ob ich als S. Grenda oder Stefan Grenda schreibe juckt doch
wenig..oder?

Warum schreibst du dann nicht als Stefan Grenda?
Das ist eigentlich nicht nur hier erwünscht...

oder ob ich RE: oder Re: schreibe... normalerweise würde ich ja sagen in
einer deutsprachigen Liste müßte AW: dort stehen... aber egal...

Die RFC's sind aber nicht national, sondern international und
IMO ist es sehr sinnvoll, sich danach zu richten...
es soll nämlich Leute geben, die auch in englisch- und
andersprachigen Mailinglisten mailen... sollen die dann
jedesmal ihren MUA umstellen oder sich unter einem anderen
Namen einloggen?

und ganz neben bei schreibst du auch nicht Netikettenkonform!
in der ERSTEN Zeile müßte glaube ich stehen "xyz schrieb:"

Bei mir wird wenigstens ein Name geschrieben (sofern er
angegeben wurde) oder die e-mail- Adresse, aber die richtige!
Bei dir steht da totaler Schrott drin... unter der Adresse,
die da als meine drinsteht, erreichst du entweder den Mailerdeamon
oder irgendeinen Ahnungslosen, aber nicht mich! Meine Adresse
ist immer noch florian.gross@xxxxxxx bzw. florian.gross@xxxxxxxxxxx
aber nicht florian@xxxxxxxxxxxxxx, aber das scheint ein
generelles Problem vom Rausguck zu sein.
Aber: _Wo_ steht was von der ersten Zeile?
Machen übrigens viele hier nicht, würde mich also schon mal
interessieren, wo das aufgeschnappt hast...

und wieviele Leute senden hier HTML oder Anhänge??

Zur Zeit Gottseidank praktisch niemand... das lag aber nicht
daran, daß man sowas totgeschwiegen, sondern darauf aufmerksam
gemacht hat, daß sowas hier unerwünscht ist...

Hier geht es doch in erster Linie ums Layout... Header, Subject, und die
Ersten Zeilen der Nachricht.
HTML und Anhänge stehen doch gar nicht zur Diskussion... aber das war selbst
für mich klar :)

Wenn man aber nicht bei sowas reagieren würde, würde sowas
schnell zur Mode werden und _dann_ haben wir den Salat...
weil's dann nämlich viel schwierieger ist, das wieder
loszuwerden...

Wir sind aber _nicht_ andere ML's.
Gibt mir doch mal bitte den output von ls auf das Wort "Wir"!!

? *Zusammenhangsuch*

"das Niveau der List würde gegen Null tendieren..." das ist doch Unsinn
wie kommst Du denn darauf?

Ich hab' schon einige kleinere Listen vor die Hunde gehen
sehen... einige haben's nach einem totalen Neuanfang mit
praktisch neuer Besetzung und strengen Regeln halbwegs in
den Griff gekriegt... und über die kamen ca. 10 Mails/Tag...

nenn mir doch mal ein paar sinvolle Regeln (außer HTML- und Anhäng-Verbot)
die das Niveau der Liste retten bzw. erhalten?!

Lies bitte mal die Etiquette durch und denke mal über den
Sinn der einzelnen Punkte nach...

Aber wenn wir dir zu streng sind, darfst du dir gern eine
andere Lsite, in der das anders gehandhabt wird, suchen.
... schon wieder "wir"... wer ist "wir"?

Diejenigen, die die Etiquette erstellt haben und auch
nach der Einhaltung derselben schauen...

AFAIK gibt's da auch noch Newsgroups, die du nutzen kannst,
aber da etwas heftiger zu als hier...
... hätte ich nicht gedacht ;)

Tja, das weiß nicht jeder... (das war jetzt ganz allgemein
gemeint)

Und schrei jetzt nicht gleich wieder "der will, daß
----^^^^^^
Das 'wieder' nehme ich zurück, sollte hier nicht rein...

[ Meine Sig ]

Deine Signatur ist für eine Mailingliste wohl auch etwas zu "übertrieben"
oder findest Du nicht?

Wieso?
Nicht mehr als vier Zeilen... und die ist auf jeden Fall
sinnvoller als PGP- Sigs u.ä.... wenn einer aus D
SPAM verschickt und mir zu sehr auf den Sack geht, kriegt er
eins auf den selben...

Und du würdest dich wundern, wie sowas hilft...

ich finde "Ihr" solltet folgende Regeln auch in die Netikette aufnehmen!!:

1. der Link auf eigene email-Adresse ist überflüssig
(steht sowieso in der "Von" Zeile) spart Bytes bei der Übertragung

Mag sein, aber es gibt Mailinglisten, da wird die From:- Zeile
vom Listenprogramm durch eine eigene ersetzt, und mach _da_
mal ein PM...

2. Schleichwerbung für Hompe-pages haben nix in den Mails verloren.

Mach dich nicht lächerlich! (Sorry, aber das machst du grade)
In Signaturen sind die durchaus erlaubt, solange man nicht nur
die Signatur mailt...

3. Grafiken aus ASCII Zeichen sollten auch verboten weden... spart sicher
auch noch n paar extra Bytes ein.

Kommt auf die Größe an...

Aber ich glaub', den Rest sollten wir vielleicht auf PM verlagern...

cu
flo

--
Florian Groß e-mail: mailto:florian.gross@xxxxxxx
Pinguin Nr. 42127 WWW: http://www.florian-gross.de/
Hinweis: Nach § 28 Abs.3 Bundesdatenschutzgesetz WIDERSPRECHE
ich der Nutzung meiner Daten fuer Werbezwecke!

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx


< Previous Next >
This Thread
References