Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: Netikettenassistent
  • From: sebastian@xxxxxxxx (Sebastian Helms)
  • Date: Tue May 09 07:10:55 2000
  • Message-id: <20000509091055.A23284@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>



Hi Stefan,

* S. Grenda wrote on 09 May 2000:

Meinst Du mit unterm Niveau Linux Neueinsteiger und und
PC-Anfänger?! Das fände ich aber nicht nett!!... auch
Anfänger-Fragen (sollte es welche geben) gehören hier zur Liste...

NEIN! (sorry) Damit meint er mehr den persönlichen Stil, also daß
man z.B. vernünftiges deutsch schreibt und nicht "ey mein linux funzt
nich wieso"

RE: oder Re:

Na, wenn du das richtige Mailprogramm benutzt, sieht das schnell so
aus:

Subject: RE: Re:RE:Re: Unsinn

oder so ähnlich... von AW:, Aw:, OT usw. will ich mal gar nicht
reden. Achja, und das Leerzeichen hinterm "Re: " ist auch wichtig.
Allerdings ist es leider auch so, daß ciele Programme sowas erzeugen
wie

Subject: Re: Re: Re: auch blöd

ob in der ersten Zeile steht "from:" oder "xyz wrote:" (für die
Internationale Kommunikation :) ) oder "xyz schrieb:"

Das ist eigentlich egal.

oder ob ich üöä oder ue oe ae schreibe...

Im Header oe und ue, im Body ist es egal (bei korrektem Header). Ist
aber keine Vorgabe der LIste sondern RFC. Es klappt zwar meistens,
aber eben nicht immer.. un es kann auch nicht jedes Programm
darstellen.

ich weiß jetzt kommt die Leier....

och nö *g*

aber wie gesagt das ist Ansichtssache

Finde ich eben nicht, jedenfalls nicht alle Punkte.

Gruß,

Sebastian


--
"No worries." - Rincewind

Sebastian Helms - mailto:sebastian@xxxxxxxx (PGP available)
SuSE-Linux-Mailinglisten-FAQ: http://www.helms.myokay.net/faq/

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx


< Previous Next >
This Thread
References