Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
RE: Netikettenassistent
  • From: h.pahlke@xxxxxxxxx (Heinz W. Pahlke)
  • Date: Tue May 09 07:13:06 2000
  • Message-id: <XFMail.20000509091306.h.pahlke@xxxxxxxxx>



On 08-May-2000 S. Grenda wrote:

meine ausländichen Freunde würden sagen:" wieder typisch deutsche
Bürokraten.." :)) nicht negativ gemeint!

Das sagen meine tschechischen Freunde auch immer, wenn sie
hemmungslos ihre tschechischen Zeichen benutzen und ich fluche,
weil auf meinem Monitor nur Zeichensalat erscheint. :-)

Meinst Du mit unterm Niveau Linux Neueinsteiger und und
PC-Anfänger?!
Das fände ich aber nicht nett!!... auch Anfänger-Fragen (sollte
es welche
geben)
gehören hier zur Liste... oder hat die Liste etwa den Titel
Linux-Elite-Oxford?? ;)... hmmm
dann wäre ich falsch hier! ...und die Neueinsteiger machen nunmal
Fehler.

Ich habe den Thread nach dem Osterurlaub zwar nur kurz ueberflogen
(alle Mails zu lesen, war mir einfach zu viel), aber um typische
Anfaengerfehler ging es wohl nicht, sondern eher um hartnaeckige
Ignoranz gegenueber der Nettikette.

Also ich habe ja gar nichts gegen einige grundsätzliche Regeln...
aber einiges ist mir (persönlich) doch zu "hart"

z.B.
RE: oder Re:

Bloss reissen mir in xfmail die RE:, Re: und AW: die Threads immer
in drei Bloecke auseinander, obwohl ich sie gerne zusammenhaengend
lesen wuerde. Ist sicherlich nicht schlimm, aber anders waere es
netter.

ob in der ersten Zeile steht "from:" oder "xyz wrote:" (für die
Internationale Kommunikation :) ) oder "xyz schrieb:"

Sehe ich auch so.

oder ob ich üöä oder ue oe ae schreibe... ich weiß jetzt kommt
die Leier....
;)

Da es mit Sicherheit auch nichtdeutsche Listenteilnehmer gibt,
waeren ae, oe, usw. nicht schlecht. Angewoehnt habe ich es mir
allerdings, weil es zehnmal schwieriger ist, vor dem Schreiben
immer erst kurz zu ueberlegen, ob ich an eine deutsche oder
englische Liste oder an meine tschechischen Freunde schreibe.

Gruss,

Heinz.


--
E-Mail: Heinz W. Pahlke <h.pahlke@xxxxxxxxx>
Date: 09-May-2000
Time: 08:46:38

This message was sent by XFMail via S.u.S.E. Linux 6.2

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx


< Previous Next >
This Thread
References