Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: Netikettenassistent
  • From: corsepiu@xxxxxxxxxxxxxx (Ralf Corsepius)
  • Date: Sat May 06 08:03:45 2000
  • Message-id: <3913D1E1.2A0F25A2@xxxxxxxxxxxxxx>



Juergen Schwarting wrote:

Hallo Liste,

nachdem in regelmäßen Abständen immer wieder die Diskussion bzgl. der
ML-Netikette auftaucht, möchten wir (Bernd Brodesser, Dirk Pirschel,
Heinrich Küspert, Sebastian Helms und ich - Jürgen Schwarting) Euch
eine mögliche Lösung dieses Dilemmas vorstellen.

Wie wäre es, wenn nur noch ein ML-Mitglied für die Einhaltung der
Netikette zuständig wäre ?
Halte gar nichts davon.

Zum einen gibt es diese Zuständigkeit überhaupt nicht, zum anderen
kommen bei mir da unschöne Assoziationen (Orwell, Blockwart, u.ä.) auf.

Keiner von uns müßte sich mehr über die Liste oder per PM mit dem
Verursacher rumschlagen, die langen OT-Thread's würden unterbleiben,
die Liste würde vielleicht wieder lesenswerter...

Ich sehe nicht wie durch Überwachen von Formfehlern OT-Postings
verhindert werden können.
Im Übrigen gab es in letzter Zeit nur noch sehr wenige echte
OT-Postings, sodass ich keinen Handlungsbedarf sehe.


Ok, hören wir auf zu schwärmen und geben dem Kind einen Namen - wie
wär's mit einem Netikettenassistent ?
Nun fragt ihr Euch sicherlich, wer könnte so etwas machen und wer
trifft im Endeffekt die Entscheidung ob es sich um einen Verstoß
gegen die Netikette handelt oder nicht.

Die Netiquette ist eine Aufforderung zur *freiwilligen* Einhaltung von
Spielregeln, aber kein Gesetz. Wer sich nicht dran hält muss mit den
Konsequenzen leben können, mehr aber auch nicht.


Die Lösung dieses Problems ist aber recht einfach. Bauen wir doch
einfach das ML-Statistik-Script von Dirk Pirschel um, so daß es in
einem Procmail-Rezept seine Dienste leistet.

Dieser Netikettenassistent wäre im Prinzip eine Art Syntaxchecker,
der völlig emotionslos und objektiv auf die Fehlerquelle hinweist.
Keiner müßte sich hierbei persönlich angegriffen fühlen ;-)


Was haltet Ihr von dieser Idee ?

Wenn Ihr zuviel Zeit übrig habt, bitte ...
Ein Offline-Checker mag für einige Personen sinnvoll sein - online, in
Verbindung mit automatischen Postings, halte ich das ganze für äusserst
fragwürdig.

Ralf

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx

< Previous Next >
This Thread
References