Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: Asus K7m
  • From: micha28@xxxxxx (Michael Schulz)
  • Date: Fri May 05 16:30:38 2000
  • Message-id: <20000505183038.E776@xxxxxxxxxxxxxxxxxxx>



Danny Fischer schrieb am 05.05.2000 um 11:37:05 +0200:

Hallo Danny,

Hallo, Liste!

Sorry, daß ich Outlook verwende,

eit wann muß man sich dafür Entschuldigen? Sind wir jetzt schon
so weit??

aber ich habe mir ein Athlon-Board
gekauft und wenn ich nun Linux starten will, bleibt er beim booten
stehen, weil er hde nicht findet und dauert resetet (tolles Wort).
Scheint was mit dem EIDE-Controller zu tun haben, obwohl ich ein
reines SCSI-System fahre. Hat jemand eine Idee, wie ich das System
starten kann? Ich habe mir schon das Image für den Athlon besorgt,
Neuinstallation wäre auch akzeptabel, aber dazu muß ich ja erstmal zum
Yast gelangen

reines SCSI, Hmm, kannst Du im BIOS alles was mit IDE zu tun
hat abschalten? Und wieso bleibt er beim suchen von hde stehen,
wenn es keine IDE Devices bei Dir gibt?? hde währe ja die
Master-Platte am dritten IDE Controller.
Bis denne,

Michael


--
B: Wow- his brain fell out.
BH: The fatter they are, the fatter they fall.
(Beavis and Butthead)

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx


< Previous Next >
References