Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: lilo problem
  • From: c.wohld@xxxxxxx (Clemens Wohld)
  • Date: Fri May 05 10:04:28 2000
  • Message-id: <20000505120428.F638@xxxxxxxxxxxx>



On Sun, Apr 30, 2000 at 03:33:50PM +0200, Sebastian Wolfgarten wrote:

ich habe SuSE 6.3 hier von Diskette installiert
auf einem Pentium 75 und na ja die Kiste läuft soweit
einwandfrei. Nun habe ich Lilo konfiguriert und die
Kiste rebootet. Nach dem Reboot steht da jetzt "Lil-"
und sonst passiert nix mehr; er reagiert auf keine Tastatureingabe
mehr. Wenn ich dann neu starte und die Bootdiskette einhaue
geht alles. Was könnte eine mögliche Ursache sein?

Eigentlich,....eindeutig d_e_i_n Kernel unter /boot.
Mit diskette wird nämlich der default-kernel benutzt.

<schuß_ins_blaue>
Hast du den Kernel selber gebacken? Hast du denn auch
HDD-Unterstützung mit intus?
</schuß_ins_blaue>

Gruß, Clemens


--
sig_26
manpage ausdrucken? [Info: man ls; man lpr]
$ man -t ls | lpr druckt die manpage 'ls'
[X-Page: http://www.ndh.net/home/wohld/index.html]
--------------------------------------------------

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx


< Previous Next >