Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: ppp Probleme SuSE 6.2
  • From: joachim_weller@xxxxxxxxxxx (Joachim Weller)
  • Date: Fri May 05 08:54:33 2000
  • Message-id: <39128C49.832E8976@xxxxxxxxxxx>



Oliver Pust wrote:

ich habe da ein kleines Problem mit ppp: Wenn ich mich nach dem Booten
als normaler User anmelde, behauptet das System, es habe keine
ppp-Unterstützung,

Ich hatte ein solches Problem. Die Loesung hatte ich schonmal gepostet.
Hier eine Kopie:

Joachim Weller wrote:

kppp lief auf meinem System (SuSE-6.2) mit
Kernel 2.2.10 einwandfrei. Jedoch nach dem
Neu-Kompilieren eines 2.2.13 meint kppp:

--------------------------------------------------------
Der system-kernel hat keine PPP-Unterstuetzung,
weder einkompiliert noch via Kernelmodul.
Um das Problem zu lösen
* kontaktieren Sie Ihren Systemadministrator
oder
* installieren Sie einen Kernel mit PPP-Unterstützung
---------------------------------------------------------

Und beendet sich sogleich auch wieder.

Mit Kernel 2.2.13 haben sich doch einige Dinge geaendert und
da kam kppp 1.6.11 aus KDE-1.1.1 offensichtlich nicht klar.
Ich habe zwei Packete upgegradet:
kdenet.rpm (enthaelt kppp 1.6.23) sowie ppp.rpm (enthaelt pppd 2.3.10)
beide von der SuSE-6.3 CD aus KDE-1.1.2, und dann lief es problemlos ;-}
- Never touch a running system -

Joachim

--
Joachim Weller
Agilent Technologies GmbH Deutschland
Healthcare Solution Group PMD/NPE

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx


< Previous Next >
References