Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: Faxen mit ISDN
  • From: sebastian@xxxxxxxx (Sebastian Helms)
  • Date: Fri May 05 07:10:35 2000
  • Message-id: <20000505091035.A15952@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>



Hi Stefanie,

* Stefanie A. Pagel wrote on 04 May 2000:

Dominik Steinbrecher wrote:

AFAIK ist das Faxen via ISDN unter Linux nur mit aktiven Karten
moeglich.

Das glaub ich ja jetzt nicht. Seit Wochen plane ich ein
Kommunikationszentrum mit Linux aufzubauen und hab hier auch schon
reichlich Tipps bekommen, aber das das nur mit nem Modem geht, das
glaub ich jetzt wirklich nicht. Hat doch fast jeder heute ISDN und da
soll ich mir extra ne aktive Karte kaufen oder ein Modem ???

Hast du denn einen Analogadapter für dein ISDN ? Dann besorg dir
doch ein gebrauchtes Faxmodem - kann ja auch ein 14400er sein -
dasläuft ja allemal. Z.B. bei eBay (www.ebay.de) oder alando
(www.alando.de) oder ricardo (www.ricardo.de), oder aus der Avis
oder wie auch immer.

Ich hab zwar eine ISDN-Karte, aber mein altes Modem arbeitet hier
auch noch.

Und ist dir ein vernünftiger Comm-Server nicht auch so ein kleines
Faxmodem wert ? ;-))

Gruß,

Sebastian


--
"No worries." - Rincewind

Sebastian Helms - mailto:sebastian@xxxxxxxx (PGP available)
SuSE-Linux-Mailinglisten-FAQ: http://www.helms.myokay.net/faq/

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx


< Previous Next >
References