Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: Entwichlerkernel mit SuSE6.4
  • From: ubq7@xxxxxxxxxxxxxxxxxxx (Hendrik Sattler)
  • Date: Thu May 04 12:18:23 2000
  • Message-id: <200005041218.OAA01009@xxxxxxxxxxx>



On 26-Apr-00 Lutz Hanke wrote:
Hi,

ich habe die Changes gelesen und die shm-Geschichte auch, davon war
aber
nichts relevant, was mit der eigentlichen Übersetzung zusammenhing
es sei
denn ich habe was überlesen UND bei 6.3 ging es je noch problemlos.
Ich
werde der Sache aber noch einen Versuch geben auf einer Partition
lungert
noch ein Caldera2.3 herum ..Nicht mehr lange.
Sollte dann wieder etwas nachvollziehbares auftreten, melde ich
mich wieder.
Nebenbei - die pre5 scheint fast perfekt zu sein.
Hi !
Ein generelles Problem scheint das aber nicht zu sein, ich habe an
Ostern 3
Maschinen auf den 2.3.99-pre5 Kernel umgestellt.
Ging auf einem SMP- und einem Uniprozessor- System (beide SuSE
6.4)
genauso
gut wie auf einer 6.3.
btw. Hast Du auch in /usr/src/linux/Documatation/Changes gelesen ?
z.B.
anlegen des /var/shm mountpoints.

Da müßte doch auch was vom Compiler gestanden haben. Soweit ich weiß,
wird angegeben, daß der gcc 2.7.2.3 (?!?) gegenüber dem
2.95.wasauchimmer besser sei (weil besser ausgetestet).
Kanns daran liegen?

Hendrik Sattler

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx

< Previous Next >
Follow Ups