Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: Psion als Terminal / Serielles Terminal
  • From: lxlist@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx (Matthias Dort)
  • Date: Thu May 04 12:36:49 2000
  • Message-id: <Pine.LNX.4.10.10005041434020.6736-100000@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>



On Thu, 4 May 2000, Ralf Steck wrote:

Hallo Liste,

für einen Rechner, an dem ich weder Tastatur noch Monitor haben will
(soll in unser Vereinsheim) möchte ich meinen Psion Serie 3 als
"Management-Konsole" anschließen. Ich weiss allerdings nicht so
recht, wie das in der Praxis gehen soll. Ich habe:

[cut]

einloggen. Nur wie konfiguriere ich das Terminal im Linux-Rechner
(Für die Installation gibts natürlich einen Monitor)? Brauche ich
ein getty-Programm oder sowas?

klar, die serielle schnittstelle muss ja irgendwie vom system bedient
werden. in deinem fall rate ich zu agetty. ist einfach und tut fuer dein
zweck vollkommen. bei mir lauft ueber agetty ein "echtes" vt420. loept
einwandfrei..

den aufruf v. agetty hab ich moment nicht greifbar, sollte aber mit
man-page kein problem sein. wenn doch, melde dich noch mal.

o denn

matthias

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx

< Previous Next >
Follow Ups
References