Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Antwort: Re: Ideale Backp-Loesung
  • From: Klaus.Bonk@xxxxxx (Klaus.Bonk@xxxxxx)
  • Date: Thu May 04 10:16:43 2000
  • Message-id: <412568D5.00388428.00@xxxxxxxxxxxxxxxxxx>



From: "Thomas Schwarze" <LKA364@xxxxxxxxxxx>
Sent: Thursday, May 04, 2000 7:06 AM

Hallo Jan,

Ich suche die ideale Backup-Loesung fuer:
* Server fuer Mail/Web/Dns/Ftp/Cvs
* IDE-Tape HP Colorado 5GB
* Regelmaessige Backups woechentlich, Server kann fuer ca. 1h "down"
sein
* Die Backups sollten ALLES draufhaben, so dass bei einem crash
lediglich der backup aufgespult werden muss

was hälst Du von einer Backup-Festplatte?

[Eigenheiten einer HD als Backup aufgezählt]

Gut. Dann hast du einen Überspannungschaden oder einen Brand.
Was dann? OK, wenn zusätzlich eine monatliche Bandsicherung vorliegt,
ist das schonmal gut.
Trotzdem ist im Zweifelsfall die Arbeit von EINEM Monat weg!
Insbesondere um die CVS-Daten wäre es ja sehr schade.

Sicherungen gehören (mindestens) in einen feuergeschützten Schrank,
feuerfesten Tresor oder in ein anderes Gebäude.

Es gibt aber auch Leute, die keine Datensicherung wg. evt. (statistisch wohl
eher seltenerer) Brandschäden wegen anlegen, sondern wohl eher, wegen einer
zerwürgten Konfiguration oder wg. eines evt. Festplattendefekts oder zufälligem
Löschen von Daten. Insoweit ist die Festplattenlösung optimal. Natürlich kann
man eine zusätzliche Bandsicherung (durchaus auch einmal pro Woche) nur
empfehlen. Frei nach dem Motto wer hat der kann, kann man die Daten auch auf
einem zweiten Rechner spiegeln oder oder oder....
Datensicherung ist mE immer konzeporientiert anzusehen u. man muss schon seine
Anforderungen etwas genauer definieren. Es gibt nicht DAS günstigste
Backupkonzpt, sondern immer einen von Fall zu Fall mehr oder weniger guten
Kompromiss. Irgendwer sagte mal die sichersten Daten sind auf einem PC, der
nicht netzverbunden ist, ausgeschaltet, im Betonbunker 10 Meter unter der Erde -
doch wem nützt sowas schon?
Falls Du mal genauer sagst wofür und warum Du das Backup willst, kann man evt.
eine Empfehlung geben.

Gruss Klaus

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx

< Previous Next >
Follow Ups