Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: Ideale Backp-Loesung
  • From: mimi.ka@xxxxxx (Micha Wali)
  • Date: Thu May 04 10:05:30 2000
  • Message-id: <NDBBKNAILJEHBBMDALBPCEGPCOAA.mimi.ka@xxxxxx>



Hallo

From: Marco Dieckhoff
Sent: Thursday, May 04, 2000 8:01 AM
From: "Thomas Schwarze" <LKA364@xxxxxxxxxxx>
Sent: Thursday, May 04, 2000 7:06 AM


Hallo Jan,

Ich suche die ideale Backup-Loesung fuer:
* Server fuer Mail/Web/Dns/Ftp/Cvs
* IDE-Tape HP Colorado 5GB
* Regelmaessige Backups woechentlich, Server kann fuer
ca. 1h "down"
sein
* Die Backups sollten ALLES draufhaben, so dass bei einem crash
lediglich der backup aufgespult werden muss

was hälst Du von einer Backup-Festplatte?

[Eigenheiten einer HD als Backup aufgezählt]

Gut. Dann hast du einen Überspannungschaden oder einen Brand.
Was dann? OK, wenn zusätzlich eine monatliche Bandsicherung
vorliegt,
ist das schonmal gut.
Trotzdem ist im Zweifelsfall die Arbeit von EINEM Monat weg!
Insbesondere um die CVS-Daten wäre es ja sehr schade.

Sicherungen gehören (mindestens) in einen feuergeschützten Schrank,
feuerfesten Tresor oder in ein anderes Gebäude.
ACK!
...und wenn man dann noch die Kosten bei einer vernünftigen
Backupstrategie (mehrere unabhängige Medien = mehrere Backupplatten
zum wechseln :-o ) führt sich die sache schnell ad absurdum !
Wenn doch schon ein Bandlaufwerk da ist, warum dann nicht nutzen? :-)
SCNR!

Bis denne Micha

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx

< Previous Next >
Follow Ups
References