Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: CD-Brennen resettet Rechner



Am Mit, 03 Mai 2000 schrieb Pablo Lachmann:
Hallo,

dank an alle die geantwortet haben!

Bitte.

hätte man ihn gerade frisch angeschaltet). Mit der gleichen SuSE
6.2-Installation klappte das Brennen auf einem anderen Rechner völlig
problemlos.

Gleiche SuSE aber unterschiedliche Hardware nehme ich an.

Gleiche SuSE (-Festplatte) und gleicher Brenner (Ricoh), hab den grad
mal bei mir 'reingeschraubt, funktioniert ohne Mucken ...

Wenn das so ist, kann es doch eigentlich nur am IDE-Contoller liegen
oder? Was für Mainboards sind denn in den beiden PC's drin,
auch die gleichen, dann ist vielleicht eine defekt.

Vielleicht ist auch DMA das Problem. Vielleicht kann der Controller auf
dem Celeron System das nicht einwandfrei.

Zum Testen könnte man alle auf PIO4 stellen, wenn es dann stabil ohne
resets laufen sollte, kann man sich eventuell auf eine bessere
Kernelunterstützung des IDE-Controllers machen -->
Also doch weider 2.2.14 selber backen.


--
MfG

Waldemar Brodkorb

Linux rulez!

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx


< Previous Next >
References