Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: Firewall mit IPCHAINS und ISDN
  • From: Christoph.Kampe@xxxxxxxxxxxxxxxxx (Kampe, Christoph)
  • Date: Wed May 03 12:37:19 2000
  • Message-id: <8F25DBA1334ED31197A500805FE68646A710C0@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>



Hi Jan,
leider :-( hab ich keien Ahnung von Firewalls, aber das
script was du suchst heisst /etc/ppp/ip-up
in dem Script hast du dann Local und remote Ip zur verfügung
dort gibt es auch schon (auskommentierte) Zeilen für
"IPFWADM-WRAPPER" für IP Firewall Amdinistration
evtl reicht ein auskommentieren schon mal für den
Anfang (???)

vielleicht kannst du ja schon damit was anfangen

Christoph

-----Original Message-----
From: Lockenvitz Jan [mailto:jan.lockenvitz@xxxxxxxxxxxxxx]
Subject: Firewall mit IPCHAINS und ISDN


Hallo Liste!

Ich habe bei mir SuSE 6.2 laufen und einen ISDN zugang!
stichwort dynamische IP-Adressen

Im YAST habe ich für die ISDN Karte die IP Adressen
192.168.1.254 und für den Provider 194.168.1.1 vergeben.
Die Adressen werden ja während des surfens durch die
dynamischen ersetzt.

Das eigentliche Problem besteht jetzt allerdings darin eine
Firewall mit IPCHAINS aufzubauen. Wie macht man das am
besten? Ein Script schreiben, das bei jeder Einwahl die
IP-Adressen ermittelt und dementsprechen IPCHAINS
konfiguriert, oder gibt es noch bessere Lösungen?

Ciao
Jan

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx

< Previous Next >