Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: Andere Distributionen
  • From: ml@xxxxxxxxxxxxxx (Thomas Bendler)
  • Date: Wed May 03 08:46:08 2000
  • Message-id: <20000503104608.B1346@xxxxxxxxxxxxxx>



On Mit, 03 Mai 2000, Bernd Brodesser wrote:
[...]
Ach, und wie kaufe ich ein ausgereiftes Programm? Wie mache ich das?
Wenn ich die neuste Distribution kaufe, so kaufe ich ein total neues
Produkt, zumindest Teilweise. Ich muß somit mit kleinen Fehlern
rechnen. Ok, wenn ich dann ein halbes Jahr warte, dann kann ich mir
entweder wieder die neuste Distribution kaufen, die dann wieder andere
Fehler hat, weil da wieder nur das neuste drauf ist, oder ich greife
auf meine alte Distribution zurück auf der aber immer noch die
gleichen Fehler sind, weil sich die CD nun mal nicht verändert hat.

Alte CD rein und die FTP Updates einspielen. Das ist zwar bei den Online
Preisen in Deutschland ein teilweise teures Unterfangen, prinzipiell
aber der richtige Weg. Nur so lassen sich Bug/Security Fixes sofort ins
System integrieren.

Warum gibt es nicht eine Distribution mit ausgereifter Software. Doch
ich weiß, gibt es, die Bussines CD, aber nur mit sündhaft teuren
Support. Klar, das ist auch gerechtfertigt. Ein ordentlicher Support
ist teuer, das will ich gar nicht in Abrede stellen, aber warum in
aller Welt gibt es keine ausgereifte CD für 80,- DM ohne
weiterreichenden Support?

Evtl. Debian, zwar musst du bei der 2.1 auch noch ein paar Pakete
upgraden, das bezieht sich IMHO aber nur auf einige Security Fixes. Die
Stabilität ist relativ zu anderen Distributionen hoch, allerdings fehlen
dir natürlich einige Funktionen da die Pakete bereits über ein Jahr alt
sind.

... may the Tux be with you! =Thomas=


--
Thomas Bendler \\:// ml@xxxxxxxxxxxxxx
Billwiese 22 (o -) http://www.bendler-net.de/
21033 Hamburg ---ooO-(_)-Ooo--- tel.: 0 177 - 277 37 61
Germany Linux, enjoy the ride ...!

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx


< Previous Next >
References