Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: kann keine Mail drucken!
  • From: Manuel.Hendel@xxxxxxxxxxxxx (Manuel.Hendel@xxxxxxxxxxxxx)
  • Date: Wed May 03 08:13:09 2000
  • Message-id: <20000503101309.H5815@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>



On Wed, May 03, 2000 at 09:54:44AM +0200, Joerg Henner wrote:
On Wed, 03 May 2000, Manuel.Hendel@xxxxxxxxxxxxx wrote:

Danke erstmal. DAs ist mir aber auch klar. Die Frage ist jetzt, was
ich konfigurieren muß und wie, deshalb habe ich die ganzen sachen
angeeben.

du hast eigentlich garnix über deine konfiguration gesagt. was sagt denn
die CDB (http://cdb.suse.de) über deinen drucker ? und dann interessiert
schon wie du was genau konfiguriert hast (per YAST oder von hand) ?

Der Drucker funktioniert einwandfrei unter Linux, von jedem anderen
Programm aus, nur nicht von der Console, es ist genauso wenn ich
einfach "lpr /etc/aliases" eingebe, dann kommt genauso ein Mist raus.
Wenn ich allerdings das ganze an einen nicht Postscript Drucker
schicke geht alles einwandfrei. In meine Muttrc habe ich den Befehl
set print_cmd="fold -s -w 70 | lpr". Vielleicht liegt es daran?

Danke Manuel

--

Registrierter Linux-User #130261

** **
* MAXIMUM Internet Services AG | Fon +49 8152 918600 *
* Gewerbestraße 13 | Fax +49 8152 918610 *
* D - 82211 Herrsching | URL http://www.maximum-ag.de *
** **

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx


< Previous Next >
References