Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: ld.so.cache?
  • From: micha28@xxxxxx (Michael Schulz)
  • Date: Tue May 02 15:08:34 2000
  • Message-id: <20000502170834.B794@xxxxxxxxxxxxxxxxxxx>



Stephan Beyer schrieb am 02.05.2000 um 13:40:31 +0000:

Hallo Stephan,

ein Freund hat mich mal darauf aufmerksam
gemacht, das beim Booten 'Setting up ld.so.cache'
äußerst lange dauert. Ungefähr 15 Sekunden nämlich.
Bei ihm seien es jediglich 2. Tja, ich mache
mir zwar jetzt nicht groß Gedanken, würde aber
doch gerne wissen, was bei 'Setting up ld.so.cache'
passiert und wofür dies zuständig ist.

man 1 ldd, man 8 ld.so, man 8 ldconfig

Gestartet wird es in /sbin/init.d/boot. Dabei wird der Cache für
den Linker ld.so neu erstellt. Die Libraries werden in /usr/lib,
/lib und in den Verzeichnissen gesucht die in /etc/ld.so.conf
stehen.
Bis denne,

Michael


--
"Is this satanic music?"
"Naw. It's not cool enough."
Beavis & Butthead (about "Devil Inside" by INXS)

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx


< Previous Next >
List Navigation
References