Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: Adaptec 1502E
  • From: holgerj.keilhauer@xxxxxxxxxxxxx (holgerj.keilhauer@xxxxxxxxxxxxx)
  • Date: Tue May 02 11:14:52 2000
  • Message-id: <412568D3.0040BE95.00@xxxxxxxxxxxxx>



Alex wrote:

Inwiefern willst du die Karte ans Laufen bekommen? Als Modul oder fest im
Kernel, hast Du denn im Bios auch den IRQ 9 reserviert?
Falls das Modul - aha152x, AFAIK- sich nicht laden lässt, versuch es mal
mit "insmod aha152x aha152x=0x140,9,7,0". Falls das funktioniert, und es
gleich beim Booten geladen werden soll, setze diesen Eintrag in
"boot.local" (im Verz. /boot)

Die Meldung beim laden des Moduls ist so was wie "...device busy..."
Es ist als Modul im Kernel integriert.
Im BIOS habe ich den IRQ 9 nicht reserviert, der wird doch vom IRQ Jumper
vorgegeben (denke ich...weis aber nicht auswendig welche Junper auf der Karte
wie eingestellt sind)
Ich hatte die "Empfehlung" der SDB von modprobe aha152x aha152x=0x140,10,7,1,1"
auf "..... 0x140,9,7,1,1" geändert....allerdings benutzt lt. Win$ die Karten nur
den IRQ 9
und die I/O 140h mehr nicht. Aber die Meldung war die gleiche :-(
Die restlichen angaben 7,1,1 etc. sind doch DMA etc. ... oder nicht ?
Ich werde deinen Tip mal ausprobieren.

cu Holger

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx

< Previous Next >