Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: SuSE Hilfesystem offline lesen ?
  • From: dkluenter@xxxxxx (Dieter Kluenter)
  • Date: Tue May 02 06:55:22 2000
  • Message-id: <m3itwxo2zp.fsf@xxxxxxxxxxx>



Juergen Schwarting <Juergen_Schwarting@xxxxxx> writes:

Hallo Christian,

* Am 01.05.2000 um 18:39 Uhr schrieb Christian Mathes:
immer wenn ich von der KDE Oberflaeche aus das SuSE Hilfesystem (Icon: Buch
mit Gecko) anklicke, werden bei mir sowohl der Netscape Navigator als auch
Kisdn gestartet. Obwohl die Hilfetexte lokal auf meinem PC vrliegen,
"verbrate" ich bei jedem Start wertvolle Telefoneinheiten.

Muss das wirklich so sein?

-nein-

Ich habe hier zwar nur eine SuSE 6.2, aber mit ein wenig Glück könnten
dieselben Variablen auch noch in den neueren Versionen ihre Gültigkeit
haben.

---[ schnipp - /etc/rc.config ]---
DOC_HOST=""
DOC_SERVER="no"
DOC_ALLOW="LOCAL"
---[ schnapp ]---

Anschließend muß Du als root noch ein

SuSEconfig

ausführen

Diese Variablen sind fuer einen Dokumenten-Server. Solange du den
nicht einrichtest, haben diese Variablen keine Bedeutung.

Gruss
Dieter


--
Dieter Kluenter
mailto: dkluenter@xxxxxx
http://www.l4b.de

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx


< Previous Next >