Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: POP Mail Netwerkfehler
  • From: moser@xxxxxxxxxxxxxxxxx (Steffen Moser)
  • Date: Tue May 02 05:00:02 2000
  • Message-id: <390E60D2.9847D5DC@xxxxxxxxxxxxxxxxx>



Hallo,

Christian Mathes wrote:

Hmmmm, warum tritt dieses Timeout dann nur bei Kmail auf, nicht jedoch bei
anderen E-mail Clientprogrammen. Beispielsweise arbeitet XFMail auf meinem
PC einwandfrei, d.h. ich kann ohne Timeout meine neuen E-Mails abholen.

Wenn das so ist, ist das naehere Ueberpruefen mit "telnet" eigentlich
nicht weiter noetig. Ich kann mir z.B. vorstellen, dass "kmail" einfach
kuerzere Timeout-Werte eingestellt hat als "XFMail".

Leider kann ich zu "kmail" nicht viel mehr sagen, da ich diese Software
nicht einsetze.

Wie kann ich denn bei Kmail die Timeouts ausschaltewn, bzw. die Wartezeit
auf den Server erhoehen? Bei Pegasus Mail gibt es dafuer einen eigenen
konfigiurationsdialog. Und was mache ich bei Kmail?

Vielleicht wissen ja die Entwickler weiter - moeglicherweise findest Du
auch eine Mailingliste/Newsgroup, in der Dein Problem moeglicherweise
schon diskutiert (und geloest) wurde.

Gruss,
Steffen

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx

< Previous Next >
References