Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: OT:eMail-Client
  • From: micha28@xxxxxx (Michael Schulz)
  • Date: Mon May 01 21:43:35 2000
  • Message-id: <20000501234335.C684@xxxxxxxxxxxxxxxxxxx>



Mathias Bölke schrieb am 01.05.2000 um 20:19:13 +0200:

Hallo Mathias,

ordentlichen eMail-Client (und das ist subjektiv - ich weiß)

ubjektiv? Ne, nimm mutt;-)

- mutt teste ich gerade ;-o , was mir fehlt ist bloß der
Schnelleinstieg (zu faul zum Lesen bin ich nicht, kenn halt
das Klicken - noch - ganz gut), darum (noch) nicht schlagen
wg. Zeilenlängen, ...

Die Zeilenlänge hat erstmal nichts mit mutt zu tun, sondern mit dem
Editor mit dem Du Deine Mail schreibst.

Beispiel:

et editor="/usr/bin/joe -rmargin 68 -wordwrap"

in der .muttrc. Mußt Du halt für Deinen Editor anpassen.
Für vim kannst Du es auch in die .vimrc packen.

" set the textwidth to 65 characters for replies (email)
au BufNewFile,BufRead mutt* set tw=65

Bis denne,

Michael


--
"Hey look, he's wearin' a drive-thru headset! Maybe he works at BurgerWorld!"
"(picks up phone) Uhh, hello? I'll take a quarter pounder and a dozen chicks
in tight shorts to go, please." "Heh hehehehhehehheheheh heheheh."
"(simultaneously) huh huh huhuhuhuhuhuhuhuhuh huhuh."
Beavis & Butthead

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx


< Previous Next >
References