Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: PS-Files für Druck aufbereiten?
  • From: Pablo.Lachmann@xxxxxxxxxxx (Pablo Lachmann)
  • Date: Mon May 01 17:14:18 2000
  • Message-id: <Pine.LNX.4.21.0005011903290.323-100000@xxxxxxxxxxxxxxxxxxx>



On Mon, 1 May 2000, Waldemar Brodkorb wrote:
Das hat jetzt so geklappt wie du es vorgeschlagen hast.
Jetzt habe ich nur ein Problem, wenn ich so nachdenke ist es doch nicht
das was eigentlich gut zum Lesen ist.
(Der Mensch ist ein Gewöhnungstier)
Ich will z.B. das FHS (ca 30 Seiten) in Buchform ausgedruckt haben.

Und natürlich wieder 2 A4 auf eine A4. So das man es wie ein Buch
zusammenheften kann, bei Dokus bis zu ~50 Seiten sollte das noch gehen.

Wie krieg ich das am besten hin?

Da gabs noch irgendwas mit psbook, versuch das noch zusätzlich
durchzupipen. Ist am Ende ein Haufen Geschnipsel, aber wenn man gerne
bastelt ;o)

Hab ich mal mit dem Linux-Anwenderhandbuch (books) mit 'ner
Schneidemaschine gemacht. Seitdem nehm ich nur noch psnup -2, weil das
sieht dann aus als wie hätte man es an der Uni kopiert (der Mensch ist
ein Gewöhnungstier, achso das hatten wir schon) ...

Grüße, Pablo


--
..::||======== TUNES FOR THE TAKIN' =======||::..
..::||========= http://www.tftt.de ========||::..
..::|| http://www.mp3.com/Tunesforthetakin ||::..
..::||======== mailto:pablo@xxxxxxx =======||::..

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx


< Previous Next >
References