Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: scriptfrage....
  • From: weissel@xxxxxxxxxxxxx (Wolfgang Weisselberg)
  • Date: Mon May 01 09:33:09 2000
  • Message-id: <20000501113309.A18833@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>



Marco Jäger schrieb in 0,8K (26 Zeilen):

o.k. - ich habs jet mal getestet - ohne erfolg - programm in ip-up wird nicht
ausgeführt, so wies aussieht - nur wenn ichs von hand aufrufe klappts

-also falscher platz ??

Dran gedacht, dass /etc/ppp/ip-up weder STDOUT noch STDERR
hat?[1] Ein
echo "Hallo"
echo "Hier bin ich" 1>&2
wird nix bringen.

Wenn schon, dann
echo "Hallo" >> /var/log/$WHATEVER

an den rechten kanns ja nicht liegen - - ausführbar für alle - nur schreiben
kann der eigentümer ( root ) - was ja auch sinn macht

Root kann es lesen? (Scripte muessen gelesen werden, bevor
sie ausgefuehrt werden koennen.)
Wenn da Passwoerter drin sind, dann 0700.

-Wolfgang

[1] Genauer: die liegen auf /dev/null. Genauso wie STDIN.

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx

< Previous Next >