Mailinglist Archive: opensuse-de (4451 mails)

< Previous Next >
Re: Zeitsynchronisation (was: Re: date ?)
  • From: B.Brodesser@xxxxxxxxxxxxxx (Bernd Brodesser)
  • Date: Wed Apr 12 10:36:18 2000
  • Message-id: <20000412123618.B14585@xxxxxxxxxxxxxx>



* Dirk Kutsche schrieb am 12.Apr.2000:

Wir lösen das über cron täglich weie folgt:

# Manchmal ist der eine oder andere nicht verfügbar. ;-)

Schau Dir mal man netdate an. Es ist Sinnvoller, mehere Zeitgeber
anzugeben. Es wird alle miteinander verglichen und von denen, die eine
ähnliche Zeit liefern der erste genommen. Daher macht es Sinn, auch
noch localhost zum Vergleich mitzunehmen, aber erst ganz am Schluß.

#uni-berlin
/usr/sbin/netdate -v 130.149.17.8
#uni wuerzburg
#/usr/sbin/netdate -v 132.187.1.3
#/usr/sbin/netdate -v wrzx03.rz.uni-wuerzburg.de

echo -n "Die neue Zeit wird in das Bios eingetragen"
/sbin/clock -w

Bernd


--
LILO funktioniert nicht? Hast Du /etc/lilo.conf verändert und vergessen, lilo
aufzurufen? Ist Deine /boot-Partition unter der 1024 Zylindergrenze?
Bei anderen LILO Problemen mal in der SDB nachschauen:
http://localhost/doc/sdb/de/html/rb_bootdisk.html |Zufallssignatur 6

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx


< Previous Next >
References