Mailinglist Archive: opensuse-de (4451 mails)

< Previous Next >
Re: Newbie question: Zusammenspiel
  • From: andreas.kienle@xxxxxxxxxxx (Andreas Kienle)
  • Date: Mon Apr 03 20:10:41 2000
  • Message-id: <38E8FAC1.B4E2500F@xxxxxxxxxxx>



Andreas Olenik wrote:

Hallo,

ich habe folgendes Problem:
- Ein Linux-Rechner soll folgende Aufgaben übernehmen:
- Abrufen von e-mails mittels Dial-In Verfahren von drei verschiedenen
Providern (POP3). Dadurch bedingt gibt es nur dynamische IP-Adressen
(das ganze muß zur Zeit dann von einer Teledat 150 erledigt werden).
- Das Abrufen von e-mail soll immer dann erfolgen wenn eine Verbindung
besteht und der Eingang von e-mail sollte stündlich kontrolliert werden.
Schau mal in der /etc/ppp/ip-up nach da sind die Dinger schon von SUSE
drin. Du mußt nur die Zeilen auskommentieren.

- Bei diesen drei Providern müssen insgesamt 7 Postfächer nachgeschaut
werden.

Kein Problem - VErsuche es mit fetchmail
- Die Mails dieser Postfächer müssen dann getrennt gehandhabt werden
bzw. auch an bestimmte Adressen weitergeleitet werden können (es steht
leider kein SMTP-Relay zum Versand zur Verfügung).
Läßt sich mit fetchmail regeln. Der jeweilige user muß aber auf dem
System existieren
- Es soll keine Mail auf den Servern verbleiben.
Verwende POP3 dann können sich die Clients direkt sich die Mails
herholen.
- Die Weiterleitung kann sowohl lokal sein (Intranet mit Linux, WinNT
und Win98 Rechner) als auch wieder per Dial-In an eine/oder mehrere
Adressen gehen und ist meistens Ereignis abhängig (Urlaub,
Geschäftsreise, etc.).
Hmmm...?
- bei e-mail eines bestimmtes Postfachs wäre es schön wenn der Absender
sofort eine automatisch generierte Antwort e-mail erhalten würde, damit
er sicher gehen kann, dass seine Anfrage eingegangen ist. (Beispiel SuSE
Support).
Da gibt es ein Programm Namens "vacation". Kann für jeden user im System
eingerichtet werden. (gib mal ´man vacation´ ein, da bekommst du mehr.

Ich hoffe das sind keine karrierten Maiglöckchen.
Für jeden Hinweis bin ich dankbar.

Vielen Dank im Voraus
Andreas

cu @ndy

---
Andreas Kienle
Voice: +49 69 791241498
Fax: +49 69 791241497
www: http://www.andysoft.de
LINUX - Entdecke die Möglichkeiten
---

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx


< Previous Next >
References