Mailinglist Archive: opensuse-translation-de (76 mails)

< Previous Next >
Re: [opensuse-translation-de] Qualitätssicherung / Zypper
  • From: Jannick Kuhr <jakuhr-linux@xxxxxx>
  • Date: Wed, 26 Nov 2008 00:15:41 +0100
  • Message-id: <200811260015.41498.jakuhr-linux@xxxxxx>
Am Dienstag 25 November 2008 11:33:25 schrieb Marko Schugardt:
Ganz generell sollten Sätze mit einem Großbuchstaben beginnen. Selbst
dann, wenn er im englischen Original fehlt.

Das ist schwierig. Soweit ich weiß, können Sätze auch aus Bestandteilen
generiert werden. Um das herauszufinden, müsstest du erst den Quellcode
lesen.

So genannte Word-Puzzels sind schon per definitionem ein Bug und sollten auch
als solcher berichtet werden. [1]

Ich gebe zypp(er).de.po in Verbum frei. Aber bitte nur das Nötigste
umschreiben.

Ich hab die Datei zypp.de.po mal überflogen und die Änderung eingestellt.
Vielleicht magst Du Dir die mit kdiff3 oder so mal anschauen, ob da was dabei
ist, wo Du deinerseits ein Veto einlegen würdest.

Grüße, Jannick

[1]
http://techbase.kde.org/Development/Tutorials/Localization/i18n_Mistakes#Pitfall_.232:_Word_Puzzles
--
To unsubscribe, e-mail: opensuse-translation-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
For additional commands, e-mail: opensuse-translation-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >
Follow Ups