Mailinglist Archive: opensuse-programming-de (108 mails)

< Previous Next >
Re: [opensuse-programming-de] libdbus++ Build
  • From: David Haller <lists@xxxxxxxxxx>
  • Date: Wed, 18 Feb 2009 18:32:38 +0100
  • Message-id: <20090218173238.GA4877@xxxxxxxxxxxxxxxxxx>
Hallo,

Am Mit, 18 Feb 2009, Marcus Hüwe schrieb:
Ich habe zwar nicht den ganzen Thread so ausfuehrlich verfolgt, aber was
spricht dagegen einfach nur "BuildRequires: boost-devel" zu verwenden?
"BuildRequires: libboost_thread1_36_0" ist eigentlich voellig ueberfluessig.

Genau so hatte ich es ja, aber das scheitert dann unter 10.3, 11.0 und
Factory beim configure-Test auf 'main in -lboost_thread' (Siehe
Sascha's Mail ein bissl weiter oben).

Falls du es nur haben willst, wenn %configure fehlschlaegt benutze sowas
wie
%build
...
%configure || %__cat config.log
...

Ah, gut ;) Danke.

-dnh

--
[ls?] command not found? [..] Das ist ein kleiner Ludwig, gefolgt von einem
kleinen Siegfried (zwei muntere Recken, die auszogen, den Drachen zu
schrecken). Keine Ida, denn Burgfräulein haben in Heldenrunden nix verloren.
Mach einfach mal nur ls (Ludwig-Siegfried, nicht Ida-Siegfried, das könnte
unanständig werden *g*), [..] -- Philipp Zacharias in suse-linux
--
To unsubscribe, e-mail: opensuse-programming-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
For additional commands, e-mail: opensuse-programming-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >
Follow Ups