Mailinglist Archive: opensuse-programming-de (71 mails)

< Previous Next >
Re: mysql-Abfrage
  • From: Boris Höffgen <hoeffgen@xxxxxxx>
  • Date: Fri, 13 May 2005 18:15:24 +0200
  • Message-id: <4284D29C.3000700@xxxxxxx>
Hallo,

Thomas Moritz wrote:
Hallo zusammen,
ich moechte aus meiner Datenbank den Wert eines Feldes auslesen.
Da dies meine ersten Gehversuche mit mysql sind, klemmt es natuerlich etwas:-)
Die Datenbank ist sauber angelegt. Die gesuchten Werte stimmen auch.
Sorry, fuer den ausgestellten Zeilenumbruch!

URL Hits Zugriff
http://was/weiss/ich/filename1.x.y.z 10 13-05-2005
http://was/weiss/ich/filename2.x.y.z 33 13-05-2005

Meine Abfrage sieht nun folgendermassen aus:

$DatabasePointer = @mysql_connect($DatabaseHost, $DatabaseUser,$DatabasePassword);
@mysql_select_db($Database, $DatabasePointer);
$dl = @mysql_query("SELECT Hits FROM $TableDownloadCounter WHERE URL='$URL'", $DatabasePointer);

Ich frage also nach dem Feld "Hits" in der Zeile, zu der die URL passt und auch in der richtigen DB. Die Variablen sind vorher auch richtig gesetzt.
Die URL wird korrekt uebergeben. Das habe ich mittels echo schon abgefragt.
Aber ein:

echo $dl;

...am Ende meines query's liefert mir lediglich ein "Resource id #6"
Wo liegt jetzt mein Denkfehler?


mysql_query liefert Dir nur eine Resource zurück.
Du musst mittels mysql_fetch_row, mysql_fetch_array, etc. die
Resource auslesen.

Gruß

Boris

< Previous Next >
Follow Ups
References