Mailinglist Archive: opensuse-programming-de (148 mails)

< Previous Next >
Re: I2C - Bus
Ist das nicht ein microcontrollergestützer Bus wie bei der C-Control von
Conrad?
Wird über die serielle Schnittstelle angesteuert, oder?
Muß erst über den Microcontroller gehen, der steuert letzt endlich den I2C,
denke ich.
D.h. die Kommunikation an sich beschränkt sich auf serielle Kommunikation.
Wenn ja, kann ich Dir wahrscheinlich weiterhelfen, wenn nein, klink ich mich
aus.


Gruß

Michl



----- Original Message -----
From: "Jan Hendrik Berlin" <tux007@xxxxxxxxxx>
To: <suse-programming@xxxxxxxx>
Sent: Monday, January 17, 2005 9:24 PM
Subject: Re: I2C - Bus


Am Montag, 17. Januar 2005 20:14 schrieb Thomas Wedehase:
...
> Ich habe das Via Epia MII 10000 mit einem I2C-Bus.

Ist das ein Motherboard? ein Microcontroller? oder was? :)

> Ich möchte über diesen
> eine Motorsteuerungsplatine ansteuern. Meine Frage ist nun: Wie sende ich
> Daten an den I2C-Bus? Benutzte Programmiersprache ist C++. Hat jemand von
> euch damit Erfahrungen?

Nun ja, erstmal muss man wissen mit was man es zu tun hat! siehe oben! Also
ich hab mal was mit nem IO-Warrior gemacht! Das ist ein USB-Chip! Also da
musste man das entsprechend über den Treiber machen! Bei einem
Microcontroller, müsste man wahrscheinich diese Sonderfunktion
einschalten...
(weis ich nicht genau). Für den Fall, dass man einen IIC auf dem Mainboard
hat, muss man den entsprechenden Treiber bemühen!

soviel dazu von einem, der nicht all zu viel Ahnung hat! :)

mfg
Jan

--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
suse-programming-unsubscribe@xxxxxxxx
Um eine Liste aller verfgbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: suse-programming-help@xxxxxxxx



< Previous Next >