Mailinglist Archive: opensuse-programming-de (70 mails)

< Previous Next >
Re: AW: AW: Frage zu dwarf und dwarf-2 (fwd)
  • From: Michael Matz <matz@xxxxxxx>
  • Date: Fri, 25 Jun 2004 17:51:44 +0200 (CEST)
  • Message-id: <Pine.LNX.4.58.0406251739000.14966@xxxxxxxxxxxxx>
Hi,

On Fri, 25 Jun 2004, Eberhard Wilfrid ZFF TE-PR wrote:

> √úbersetzen tu ich dann das ganze mit folgendem Aufruf:
>
> g++ -gdwarf-2 test.cpp -o test
>
> Die debug info hole ich mir dann mit folgendem Aufruf:
>
> readelf -w test > test.txt

Hmm, scheint Tatsache ein Bug zu sein. Er passiert bloss im C++ Compiler
(i.e. der C compiler aendert sein Verhalten nicht je nach Existenz von
'extern' oder nicht). Unser gcc der 9.1 dieses Verhalten.
Die hammer-branch (auf der dieser Compiler basiert) allerdings nicht mehr.
3.3.4 auch nicht. Es wurde also nach 3.3.3 gefixt.

> Was denkst du sollte ich auf den gcc 3.3.3 umsteigen?

S.o. wuerde nix helfen. Dur brauchst mind. was 3.3.4 aehnliches.

> Gibt es irgendeinen
> Schalter, um ihn wieder zu der Ausgabe zu "bewegen"?

Ich glaube nicht, nein.


Ciao,
Micha.

< Previous Next >