Mailinglist Archive: opensuse-programming-de (174 mails)

< Previous Next >
Re: long double
  • From: Philipp Otte <scouter_84@xxxxxx>
  • Date: 10 Jan 2004 21:48:57 +0100
  • Message-id: <1073767737.25519.1.camel@xxxxxxxxxxxx>
Ja ich bin nur angehalten worden ein Programm zur Facharbeit zu
schreiben, sonst nichts.
Aber ich glaub die 5 Stellen reichen auch. Ich sollte es nämlich erst in
BASIC schreiben.
Aber danke Euch!
Am Sam, 2004-01-10 um 20.13 schrieb Alexander Veit:
> Phillip Otte schrieb:
> > [...]
> > cout<<"Programm zur Berechnunhg von Pi mit der Methode von
> > Wallis"<<endl<<"Wie groß soll k sein?"<<endl;
>
> Was hast Du denn für Vorgaben, welche Genauigkeit der Näherungswert von Pi
> erreichen muß?
>
> Falls Du die Lösung mit der Formel von Wallis bis zu einer beliebigen
> Genauigkeit des Ergebnisses bringen sollst, ist die Aufgabe mit einem
> normalen Computer mangels Hauptspeicher wahrscheinlich gar nicht zu lösen.
> Die Formel von Wallis konvergiert sehr schlecht. Für k = 100000 stimmen
> gerade mal die ersten fünf Stellen der Näherung.
>
> --
> Gruß,
> Alex
>


< Previous Next >
References