Mailinglist Archive: opensuse-programming-de (151 mails)

< Previous Next >
Kernel-Modul-Programmierung SuSE 9.0: Symbolnamen "mysym_R__ver_mysym"
  • From: Rainer Schoenen <schoenen@xxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Thu, 18 Dec 2003 00:59:24 +0100
  • Message-id: <200312180059.24972.schoenen@xxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
Nach dem Kompilieren eines eigenen Kernel-Moduls
für einen Hardware-Treiber bpm.c
bekomme ich falsche Symbolnamen wie
"bpm_new_device_R__ver_bpm_new_device"
statt "bpm_new_device".
Andere Module benötigen diese Funktion,
daher muß der Name stimmen!

Dies passiert nur mit Kernel "2.4.21-99-default",
dem Default-Kernel des neuesten SuSE 9.0.
Dieses Problem hatte ich mit älteren Kernel-Versionen nicht.
Ich halte mich bei der Programmierung an "O'Reilly Device Drivers v2".

Das einzige was ich bisher fand (Google) ist "broke modversions" in
http://www.ussg.iu.edu/hypermail/linux/kernel/0206.2/0202.html
aber der fix/patch für "Rules.make" paßte nicht
Und http://www.tux.org/lkml/#s8-8 half auch nicht weiter.

Weiß jemand von den SuSE-Kernel-Experten weiter ?
Es scheint mir, dass die Kernel-Quellen zu "2.4.21-99-default"
irgendwie fehlerhaft sind.

--Rainer


< Previous Next >
This Thread
  • No further messages