Mailinglist Archive: opensuse-programming-de (182 mails)

< Previous Next >
bash frage?
  • From: suse_list suse <suse_list@xxxxxxxxxxxx>
  • Date: Sun, 14 Sep 2003 20:23:32 +0200 (CEST)
  • Message-id: <Pine.LNX.4.44.0309142018210.13097-100000@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
hallo,

ich versuche gerade ein kleines Bash-Programm zu schreiben,um eine Datei
(.txt) spaeter zu vergleichen. Aber leider komme ich nicht weiter
da meine Bash/perl Kenntnisse sehr wenig sind. Vielleicht kann einer von
Euch mir weiter helfen.

Ich versuche mein Problem zu skizzieren, da mein Deutsch nicht so gut ist.

ich habe verschiedene Dateien (heissen immer snap*.txt) in verschiedene
Verzeichnisse, aber die Anzahl dieser Verzeichnisse kann immer verschieden
sein:

-> /home/carlos/test1/la/snapla1.txt
/home/carlos/test1/la1/snapla1.txt
/home/carlos/test1/la2/snapla1.txt

/home/carlos/test2/la/snapla1.txt
/home/carlos/test2/la1/snapla1.txt
/home/carlos/test2/la2/snapla1.txt
/home/carlos/test2/la3/snapla1.txt

[...]

ich moechte wissen wieviele "test*" und "la*" Verzeichnisse es gibt.
wieviele "la" Verzeichnisse zu jeden "test" Verzeichnisse gehoeren. (zB.
in den obigen Bsp. hat der Verzeichnis "test1" 3 "la" Verzeichnisse.)
Dann moechte ich alle snapla1.txt die zu einem "test" Verzeichnis gehoeren
in einem einzige Datei haben. (zB. cat /test1/la/snapla1.txt
/test1/la1/snapla1.txt >neueDatei.txt)

ich weiss die Anzahl der Verzeichnisse mit ls -l|head -1|awk
'{print $1}'. Ich habe es mit Hilfe eines "loop" versucht da ich den Wert
der Verzeichnisse kenne. Aber es funktioniert nicht.

Kann mir jemand helfen mit einen guten Tipp?

Viele Dank,
carlos




< Previous Next >