Mailinglist Archive: opensuse-programming-de (244 mails)

< Previous Next >
Re: Sun's Session Tracking [was: Java: Reverse DNS-Lookup geht nur unter Windows...]
  • From: Dani Kamm <daniel.kamm@xxxxxx>
  • Date: 22 Jun 2003 15:06:18 +0200
  • Message-id: <1056287178.2595.36.camel@xxxxxxxxx>
On Sun, 2003-06-22 at 12:45, Steffen Moser wrote:
[...]
> Keine Ahnung. Dass man sich zum Posten von Bugmeldungen einloggen muss,
> ist klar - aber rein zum Suchen und Lesen? :-/
>
> Ich hatte mich eingeloggt (habe dort den Account schon länger), danach
> gesucht und dann den geposteten URL gefunden. Ich meine, ich hätte da-
> nach explizit alle Mozilla-Instanzen geschlossen, um zu schauen, ob
> man sich zum Direkten Zugriff auf einen Bug-Artikel auch einloggen muss.
>
> Da dann aber kein Login verlangt wurde, ging ich davon aus, dass man
> wohl zum Suchen und zum Posten von Bug-Meldungen einen Account benötigt,
> nicht aber zum Öffnen einer einmal gefundenen URL.
>
> Offensichtlich hatte ich da doch nicht alle Instanzen von Mozilla ge-
> schlossen gehabt, und ich war noch eingeloggt. Anders kann ich mir das
> Verhalten nicht erklären.

Bist Du sicher, dass mittels der Option <Enable Automatic Login> dem
persistent cookie nicht mitgeteilt hast, es authentifiziere Dich auch
dann noch, wenn die Session geschlossen wurde?

Das cookie wird eh persistent gesetzt, ausser du lässt keines zu.

Gruss
- Dan


--
... Logically incoherent, semantically incomprehensible, and legally ...
impeccable!


< Previous Next >
Follow Ups