Mailinglist Archive: opensuse-programming-de (209 mails)

< Previous Next >
AW: warnings bei gcc

> > ich habe den gcc so eingestellt, dass er mir mehr warnings anzeigt.
> > Jetzt habe ich folgendes Problem. Beim Übersetzen erhalte ich
folgende
> > Warnings:
> > implicit declaration of function `sleep’
> > implicit declaration of function `write’
> > implicit declaration of function `read’
> > implicit declaration of function `bzero’
>
> Ich nehme mal an, dieses Sonderzeichen am Ende der obigen Zeilen
(sollte
> wohl mal ein tick (') sein) steht in der Meldung korrekt, oder?

Ja, stimmt... '''

>
> > usw.
> > Ich bin mir aber ziemlich sicher die entsprechenden header-files
> > included zu haben. Außerdem gibt mir der Kompiler zwar die Warning
aus,
> > die Funktionen funktionieren aber trotzdem.
> > Eigentlich also kein Grund Euch zu bemühen, allerdings stören mich
diese
> > Warning. Irgendwas scheint dem Kompiler ja nicht zu passen.
>
> Zu wenig Info. Kleines Beispilefile? Welche header hast du
eingebunden?
> gcc oder g++?

Das warning kommt z. B. schon bei einem gewöhnlichen sleep(); Aufruf.
Außerdem sende und empfange ich Daten von der Seriellen Schnittstelle
mit read() und write(). Auch bei diesen (einfachen) Funktionen bekomme
ich das warning.

Eigentlich sollte mit #include<stdio.h> alles erschlagen sein (zumindest
die Standardfunktionen) - oder?
Zusätzlich hab ich z. B. noch die ternios.h, sys/types.h, sys/stat.h und
fcntl.h eingebunden...



>
> Ciao,
> Micha.



< Previous Next >
References