Mailinglist Archive: opensuse-multimedia-de (45 mails)

< Previous Next >
Re: [opensuse-multimedia-de] Dvd-Slideshow mit Man-DVD herstellen
Am Montag, 24. Januar 2011 17:37:31 schrieb Rainer Krause:
Ich möchte es einmal damit versuchen. Kann ich auch damit ein Audioton
dazufügen? Ich komme damit nicht so ganz zurecht. Ich möchte sie dann
isomäßig brennen. Annelie

Werner Franke schrieb:
Hallo Annelie,

Am 24.01.2011 14:11, schrieb Rainer Krause:
Wer kennt sich damit aus??????? Was mache ich denn falsch?????? Warum
ist Suse 11.3 soooooooooooooooooooooooooo schwer
geworden????????????????? Mit Suse 10.3 kam ich besser zurecht. Aber bei
Suse 10.3 kann man nichts mehr updaten, weil es die ganzen Quellen nicht
mehr gibt. Annelie

ich habe schon lange keine reine Slideshow mehr gemacht. Desswegen kann
ich dazu nichts beitragen.
Meine letzte Slideshow habe ich in einem Film eingesetzt und das habe
ich mit kdenlive gemacht.
Das dürfte für Dich etwas oversized sein, aber wenn es mit Man-DVD
nicht weitergeht vielleicht besser als gar nichts.

Für die Slideshow in kdenlive müssen sich alle Bilder in einer
Directory befinden, da man nur den Namen der Directory angeben kann.
Weiterhin kann man etwas den Übergang zwischen den Bilder definieren.
Mehr nicht. Das ganze mit der Slideshow ist relativ einfach gehalten.

Die so erzeugte Slideshow muss man dann mit der Maus in eine Video Spur
unten schieben.
Wenn Du dich damit ausseinander setzen willst, und nicht zurecht
kommst, melde Dich nochmal. Eventuell an wfr1@xxxxxxxx.

Gruss Werner

Bitte die Mailing-Korrespondenz nicht an meine persönliche Mailadresse senden!
Dank Euch. Gruß Franz
--
--
To unsubscribe, e-mail: opensuse-multimedia-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
For additional commands, e-mail: opensuse-multimedia-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >
Follow Ups