Mailinglist Archive: opensuse-multimedia-de (53 mails)

< Previous Next >
[opensuse-multimedia-de] Kaffeine von Packman und kein Ton mit mp2
  • From: Jan Ritzerfeld <suse@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Fri, 3 Oct 2008 13:27:38 +0200
  • Message-id: <200810031327.39448.suse@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
Hallo Liste!

Irgendwie schaffe ich es mit dem Kaffeine von Packman[0] nicht, Videos
einschließlich Ton abzuspielen wenn ich den Ton mp2-codiert habe. Ich
erzeuge solche Videos im Prinzip mit folgendem Befehl:
mencoder abc.avi -o abc_mp2.avi -ovc lavc -oac lavc

Mit dem MPlayer kann ich das Video abspielen, inklusive Ton. Kaffeine
hingegen sagt mir unter "Abspielgerät"->"Stück-Info" "Audio: MPEG layer 2/3
0kb/s" gibt aber keinen Ton von sich.

Achja, wenn ich den Ton mp3-codiere, spielt auch Kaffeine den Ton ab:
mencoder abc.avi -o abc_mp2.avi -ovc lavc -oac mp3lame

Ich bin mir nun nicht ganz sicher, ob ich mencoder falsch benutze oder
Kaffeine ein Problem mit mp2-codiertem Ton hat. Eine "offizielle"
Beispieldatei mit mp2-codiertem Ton finde ich im Internet leider nicht ...

Hat jemand hier Erfahrungen mit mp2 und Kaffeine?

Gruß
Jan

[0] jan@karl:~> rpm -q libxine1 kaffeine
libxine1-1.1.15-44.pm.0
kaffeine-0.8.7-0.pm.1
--
Mediocrity thrives on standardization.
--
To unsubscribe, e-mail: opensuse-multimedia-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
For additional commands, e-mail: opensuse-multimedia-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >