Mailinglist Archive: opensuse-multimedia-de (100 mails)

< Previous Next >
Re: [opensuse-multimedia-de] DVD-Wiedergabe
  • From: Werner Franke <wfranke@xxxxxxxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Fri, 9 Mar 2007 08:30:39 +0100
  • Message-id: <200703090830.39787.wfranke@xxxxxxxxxxxxxxxxxx>
Hallo Hermann,

Am Donnerstag 08 März 2007 15:11:02 schrieb Hermann Hinsch:
[...]
>
> Ich hatte 10.2 von der DVD installiert und damit automatisch das
> x86_64-System erhalten. Nach Auskunft beim Installationssupport muss ich
> von den CDs installieren, wenn ich die 32bit-Programme benutzen und
> vorallem beim Nachladen von 32bit-Programmen diese laden will. Das
> 64bit-System sollte wohl etwas schneller sein, aber dafür gibt es, wie man
> in meinem Fall sieht, andere Probleme.
> Also werde ich wohl am besten nochmals neu installieren. Da ich jetzt für 1
> Woche verreise, werde ich das nach meiner Rückkehr machen. Dann werde ich
> alle die guten Tipps, die von Dir und anderen erhalten habe, ausprobieren
> und mich gegebenfalls wieder an die Community wenden.
>
Dass das 64 Bit System schneller ist, konnte ich nicht feststellen. Mir
kam es so vor, als wenn die 32 Bit Installation schneller ist (SUSE 9.3)
Auf einem AMD 64 Rechner wohlgemerkt. Wegen der anderen, hier angesprochenen
Probleme verwende ich seit 10.0 jetzt immer nur noch die 32 Bit Installation.
Soweit ich mich erinnere, kann man beim Willkommensbildschirm die 32 Bit
Variante auswaehlen.

Gruss Werner
---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: opensuse-multimedia-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
For additional commands, e-mail: opensuse-multimedia-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >