Mailinglist Archive: opensuse-multimedia-de (57 mails)

< Previous Next >
Re: [suse-multimedia] kaffeine startet nicht mehr
  • From: Siegfrid Brandstätter <garafrut@xxxxxx>
  • Date: Tue, 3 Oct 2006 23:42:41 +0100
  • Message-id: <200610032342.41664.garafrut@xxxxxx>
Hallo Manfred,
Am Dienstag, 3. Oktober 2006 22:07 schrieb Manfred Tremmel:
> Am Dienstag, 3. Oktober 2006 21:13 schrieb Siegfrid Brandstätter:
> > nach einem Crash mit K3b beim Brennen, startet mir Kaffeine nicht
> > mehr. Starte ich über die Konsole, kommt nicht mal eine Meldung. Habe
> > schon neu Installiert mit Smart, nützt auch nichts.
> > An was kann es liegen?
>
> Eventuell defekte Einstellungen. Kannst ja mal versuchen das
> ~/.kde/share/apps/kaffeine Verzeichnis umbenennen, dann wird ein neues
> angelegt und eine neue Konfiguration erstellt.

Nach dem umbenennen und starten von Kaffeine wurde weder ein neues angelegt,
noch hat es sonstwie geholfen ;-(

> Falls Du nicht zwischendrin neu gebootet hast, versuch auch mal
> ein "killall kaffeine", falls im Hintergrund noch was hängt, blockiert
> das jeden Kaffeine neustart.
>
Trotzdem ich schon neu gebootet hatte hat dies geholfen. Nun wurde auch ein
neues Verzeichnis erstellt.

Herzlichen Dank für Deine Hilfe
Gruß Sigi

< Previous Next >
List Navigation
Follow Ups