Mailinglist Archive: opensuse-multimedia-de (77 mails)

< Previous Next >
Re: [suse-multimedia] SuSE10.1 SB5.1 MIDI
  • From: Thomas Moritz <thm_ml@xxxxxxxxxxx>
  • Date: Wed, 31 May 2006 18:25:35 +0200
  • Message-id: <200605311825.36264.thm_ml@xxxxxxxxxxx>
Am Sonntag, 28. Mai 2006 23:15 meinte Manfred Tremmel:

Hallo Manfred,

> > Ich habe die sf2-Files dann doch manuell kopiert :-(
>
> Wohin denn, hier:

Genau da, denn da lagen sie ja immer.

> manfred@eddie:/usr/share/sfbank/creative$ ls -la
> insgesamt 13533
> drwxr-xr-x 2 root root 176 2005-06-04 13:57 .
> drwxr-xr-x 3 root root 72 2004-06-14 22:46 ..
> -r-xr-xr-x 1 root root 2090170 2005-06-04 13:57 2GMGSMT.SF2
> -r-xr-xr-x 1 root root 4174814 2005-06-04 13:57 4GMGSMT.SF2
> -r-xr-xr-x 1 root root 7572224 2005-06-04 13:57 8MBGMSFX.SF2
> lrwxrwxrwx 1 root root 12 2005-06-04 13:57 default.sf2 ->
> 8MBGMSFX.SF2

Bei mir sind ein paar mehr drin :-) Das eigentliche Problem lag an
der defekten 8mbgmsfx.sf2, welche ich auch als default gesetzt
hatte. Ich wurde stutzig, als ich die Filelaenge in Deiner Mail
sah :-( (Mein File war 7568433 gross - hmmm, merkwuerdig)
Nun habe alle Baenke nochmal sauber von den einzelnen CD's geholt
und alles ist gut. Besten Dank fuer Deine schnelle Mail.

MfG Th. Moritz
--
Wieso haben so viele Maenner einen Bierbauch?
Das der arbeitslose Zwerg ein Dach ueberm Kopf hat:-)

< Previous Next >