Mailinglist Archive: opensuse-multimedia-de (69 mails)

< Previous Next >
Re: [suse-multimedia] DVD-Brenn-Problem (k9copy/mkisofs)
  • From: Maik Holtkamp <s-y-l@xxxxxxx>
  • Date: Mon, 12 Dec 2005 09:22:39 +0100
  • Message-id: <20051212082239.GA28295@xxxxxxxxxxxxx>
Hi,

0n 05/12/12@08:31 Ulrich Walter told me:

> ich habe über Nacht das Programm k9copy laufen lassen, um eine DVD auf
> die geeignete Größe für eine Sicherheitskopie zu bringen (6 Titel auf
> der DVD),

Das was das Listing unten zeigt ist nur ein Titel. Hast Du bei

[ ] Benutze orginale Menues (oder so aehnlich)

einen Haken gemacht?

> als output habe ich ein iso-Image gewählt.
> Das Ergebnis ist ein Verzeichnis mit AUDIO_TS und VIDEO_TS
> Unterverzeichnissen. da VIDEO_TS Unterverzeichnis enthält folgende
> Dateien:
> -rw-r--r-- 1 uli users 14336 2005-12-12 01:05 VIDEO_TS.BUP
> -rw-r--r-- 1 uli users 14336 2005-12-12 01:05 VIDEO_TS.IFO
> -rw-r--r-- 1 uli users 23644160 2005-12-12 00:36 VIDEO_TS.VOB
> -rw-r--r-- 1 uli users 133120 2005-12-12 01:05 VTS_01_0.BUP
> -rw-r--r-- 1 uli users 133120 2005-12-12 01:05 VTS_01_0.IFO
> -rw-r--r-- 1 uli users 25878528 2005-12-12 00:36 VTS_01_0.VOB
> -rw-r--r-- 1 uli users 1073510400 2005-12-12 01:05 VTS_01_1.VOB
> -rw-r--r-- 1 uli users 1073311744 2005-12-12 01:06 VTS_01_2.VOB
> -rw-r--r-- 1 uli users 1073524736 2005-12-12 01:06 VTS_01_3.VOB
> -rw-r--r-- 1 uli users 1073424384 2005-12-12 01:07 VTS_01_4.VOB
> -rw-r--r-- 1 uli users 282513408 2005-12-12 01:07 VTS_01_5.VOB
>
> Nun meckert k3b bzw. mkisofs:
>
> uli@client1:~/SATA 4/dvd> mkisofs -dvd-video -udf . > ~/videodvd.iso
> The pad was 25 for file VIDEO_TS.IFO
> mkisofs: Implementation botch. Video pad for file VIDEO_TS.VOB is -25
> mkisofs: Either the *.IFO file is bad or you found a mkisofs bug.

Die Option -udf habe ich noch nie benutzt.

> Was sagt mir das?
>
> Die einzelnen VOB-Files kann ich unter xine betrachten.

Ich wuerde es so handeln:

[ ] xine dvd:///~/SATA\ 4/dvd/ spielt Menues und Film
-> bugreport an mkisofs
[ ] xine ... spielt nicht
-> bugreport an k9copy

Evtl. hilft auch ein Quervergleich mit ogle um zu entscheiden woran
es liegt.

Mit nativen linux tools kommst Du da wahrscheinlich nicht weiter:

http://lists.debian.org/cdwrite/2004/12/msg00030.html

Vielleicht geht es auch mit pgcedit.

Wenn xine das Teil ohne Probleme spielt, koennte es auch helfen die
.IFO Dateien als .BUP Dateien zu kopieren:

for i in *.IFO; do cp $i `basename $i .IFO`.BUP; done

oder stell per md5sum sicher, dass alle BUP=IFO sind.

Egal an welchem Programm es liegt einen kurzen Bugreport, waere es
mir wert.

--
bye maik
< Previous Next >
References