Mailinglist Archive: opensuse-multimedia-de (304 mails)

< Previous Next >
Re: [suse-multimedia] Radeon 9600!
  • From: Manfred Tremmel <Manfred.Tremmel@xxxxxx>
  • Date: Thu, 19 Aug 2004 22:24:28 +0200
  • Message-id: <200408192224.28753.Manfred.Tremmel@xxxxxx>
Am Donnerstag, 19. August 2004 21:59 schrieb 2face:
> Hallo! Hat vielleicht jemand die Radeon 9600 von Sappihre 256 MB?
> Wollte sie mir zulegen aber sie ist nicht in der SUSE Datenbank zu
> finden, vielleicht kann mir ja jemand sagen ob die läuft oder
> probleme macht! Habe Suse 9.0! Danke schon mal für Eure Hilfe im
> vorraus! Gruß Marco

Las die Finger von. Ich hab hier im Notebook eine Radeon 9600 Mobil
Version. Du hast die Wahl zwischen XFree Treiber (kein 3D Support) oder
ATI binary only Treiber (XVideo Extension arbeitet nur, wenn sie Lust
und Laune hat, mal mit, mal nur ohne Doublebuffering, dann mal wieder
gar nicht, der Treiber ist instabil - dreimal Freeze in zwei Wochen
Testphase und ein Aufwachen aus einem der ACPI Schlafmodi kannst Du mit
aktivierten ATI-Treiber auch kicken). Ich für meinen Teil verzichte auf
3D und hab zumindestens ein stabiles System, ist aber auch nicht was
ich mir vorgestellt habe.

Wenn Du eine moderne Grafikkarte unter Linux mit 3D einsetzen willst,
führt im Moment kein Weg an NVidia vorbei (deren Treiber ist zwar auch
Closed Source, aber läuft inzwischen zumindestens schnell und stabil).

--
Machs gut | http://www.iivs.de/schwinde/buerger/tremmel/
| http://packman.links2linux.de/
Manfred | http://www.knightsoft-net.de


< Previous Next >
Follow Ups
References