Mailinglist Archive: opensuse-multimedia-de (304 mails)

< Previous Next >
Re: [suse-multimedia] CDs kopieren - Neues Problem!
  • From: Dennis <dennismail@xxxxxxx>
  • Date: Tue, 31 Aug 2004 18:08:40 +0200
  • Message-id: <1093968520.5791.14.camel@xxxxxxxxxx>
Hallo !

Also, der veränderte Kernel, in dem das mp3 to wav wieder klappt,
bekommst Du unter:
ftp://ftp.suse.com/pub/people/garloff/kernel/cd/

Allerdings läuft dieser Kernel bei mir und nun habe ich das
CD-Copy-Problem. Ich kann Dir leider nicht sagen, ob es mit einem
früheren Kernel wieder klappt, aber sobald ich das ausprobiert habe,
bekommst Du Rückmeldung!

Gruß,Mike

Am Di, den 31.08.2004 schrieb tribun-germania-inferior um 17:20:
> Am Montag, 30. August 2004 22:01 schrieb Georg Golombek:
> Hallo,
>
> entschuldigung wenn ich mich hier einklinke. Ich habe ein ähnliches Problem.
> Wenn ich mit K3b mp3 in Wav umwandel und brenne.
> Seit neustem habe ich entweder Stille oder aber Soundsalat, furchtbar.
>
> Im Netz grassiert das Gerücht das es am Suse Kernel liegt.
> Weiß einer von Euch ob da was dran ist?
>
> Der Autor der eigentlich Brennsoftware hat wohl Suse die Lizenz entzogen.
> Zumindest die Bedigungen verändert, weil er sich geärgert hat das er
> ständig angemailt wird das gewisse Funktionen nicht korrekt arbeiten.
> Er, der Programmierer, kann jedoch nicht s dafür weil Suse beim kompelieren
> den Code verändert.
>
> Kennt jemand eine Lösung des Problems.
>
> Gruß
> Heiko
>
>
> > Am Montag, 30. August 2004 11:19 schrieb Dennis:
> > > Ich bin ich grad am verzweifeln. Ich verwende bereits den
> > > 104-cda-Kernel, der das Brennen von mp3 auf cda möglich macht. Nun habe
> > > ich aber ein anderes Problem: Ich kann keine Audio-CDs kopieren. Auf der
> > > Kopie ist zwar die korrekte TOC drauf (zumindest zeigt er mir an einem
> > > externen CD-Player die korrekte Lied-Anzahl an), aber es gibt keinen
> > > Output von der CD - nur Stille also.
> > > Auffällig ist, daß ich mal versucht habe, die betreffende Audio-CD via
> > > Konqueror in mp3 umzuwandeln. Auch hier kommen korrekte Files raus,
> > > allerdings wieder totale Stille. Eine Wiedergabe der CD via kscd ist
> > > aber ohne weiteres möglich.
> > >
> > > Weiß hier jemand Rat?
> > >
> > > Gruß,
> > > Mike
> >
> > Hallo Mike Dennis,
> >
> > probier mal per gamix die diversen Audioquellen von Null auf Lautstärke zu
> > bringen.....
> >
> > Grüße GG
>
> --
> Free Source - Free World


< Previous Next >
Follow Ups