Mailinglist Archive: opensuse-multimedia-de (380 mails)

< Previous Next >
Re: [suse-multimedia] kde update
  • From: Kilian Kluge <kilian@xxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Sat, 31 Jan 2004 16:36:16 +0100
  • Message-id: <200401311636.16868.kilian@xxxxxxxxxxxxx>
Am Samstag, 31. Januar 2004 16:07 schrieb Frank Pfotenhauer:
>Hallo Liste,
>
>ich würde gerne auf meinem System (Suse8.2) Kaffeine installieren.
>Beim Packman RPM meckert er nun, dass er eine neuere KDE version
>braucht...
>
>Da ich mir mit so einem Update schon mal den Rechner zerschossen habe,
>frage ich lieber mal vorher:
>
>Installiere ich einfach alle KDE-packete aus dem aktuellen Verzeichnis
>von kde.org?
>Soll ich die einfach mit rpm -Uhv paket1.rpm, .... , paketX.rpm
>installieren?
Überprüfe vorher mit rpm -Uhv --test *.rpm ob es unaufgelöste Abhängigkeiten
gibt
>Hat jemand einen Tip oder eine Warnung was schiefgehen wird?
Werden nicht unbedingt, aber du solltest prüfen, was für eine glibc Version du
hast. Ich schlage mich zur Zeit mit KDE 3.1.5 und glibc 2.3.2 rum (bzw.
schlug mich, habe jetzt erstmal wieder "downgedatet")... Wenn du glibc nicht
in version 2.3.2 hast, solltest du dir die neue holen (für 8.2 hab ich glaub
ich auch ein src.rpm)

< Previous Next >
References