Mailinglist Archive: opensuse-multimedia-de (416 mails)

< Previous Next >
Re: [suse-multimedia] mehrere Soundausgaben gleichzeitig?
  • From: Jan Ries <yannek@xxxxxx>
  • Date: Wed, 5 Mar 2003 19:17:30 +0100
  • Message-id: <20030305191730.639363e5.yannek@xxxxxx>
"Michael Messner" <Michael.Messner@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx> wrote:
> jetzt war ich mal an nem Win98-Rechner,
> da läuft das ganz einfach mehrere Soundausgaben
> gleichzeitig laufen zu lassen!
Das liegt an den Treibern, die (meisten?) modernen Soundkarten haben
Chips drauf, die in Hardware mehrere Quellen mischen können. Das muss
aber vom Treiber angesteuert werden. Die alsa-Treiber bis 0.9.rc3
konnten das, soweit ich weiß nur mit dem EMU10K1. Die letzten Versionen
aber auch mit cs46xx und ein paar anderen.

Also in kurz: Entweder hast du Glück, und alsa bei Suse8.1 kann mit
deiner Karte schon "gut" umgehen, oder du musst warten, bis sich alsa
soweit stabilisiert hat das Suse demnächst dann wieder ein Update
rausbringt, und es dann geht.

Falls du neugierig bist, guck doch bei
http://alsa-project.org/alsa-doc/
wie es für deine Soundkarte mit aktuellen alsa-Treibern aussähe, dann
hst eventuell Grund zur Vorfreude.

Alles gute,

jan

< Previous Next >
References